Hauptseite > News > MBend V10 ist freigegeben

Dezember 19, 2019

MBend V10 ist freigegeben

Nach intensiven Feldttests ist MBend V10 offiziell freigegeben.

Mit vielen neuen Funktionen und Unterstützung für die neuesten Maschinenmodelle und Technologien in der Blechbearbeitung steigert V10 mit Sicherheit Ihre Produktivität und reduziert die Verschrottung von Teilen.

Möchten Sie es gleich beim ersten Mal richtig machen? Benutzen Sie Metalix cncKad V18 + MBend V10 Suite mit gemeinsamer Kompensationstabelle, die sicherstellt, dass Ihr flaches Teil genau zu Ihrem abgekanteten Teil passt!

 

Einige der MBend V10’s Highlights sind:

  • Jobzeitberechnung
  • Unterstützung für mehrere Setups
  • Unterstützung für Absatzkantung (Z-Biegen)
  • Verbesserte Unterstützung für Tandem-Maschinen
  • Neue Postprozessoren: Salvagnini, Yoshino, Bystronic, Euromac
  • Safan-Steuerung mit 3D-Viewer
  • Automatische Bearbeitung von Teilen entsprechend bevorzugten Werkzeugen
  • Biegen doppelter Dicken
  • Wila TIPS
  • Yoshino-Automatischer Werkzeugwechsler
  • Hybrid-Datenbankmodus

Um mehr Details zu erhalten, lesen Sie das What’s New MB V10-Dokument.

Sie erhalten Informationen über die neuesten Entwicklungen bei MBend V10 über den Metalix YouTube Channel.